Die Bonusangebote im Check

netbet bonus

Der Netbet Bonus

Wer ein Konto bei einem Sportwetten Anbieter eröffnet, der wird es wohl nicht nur getan haben, weil er den Gang zum Wettbüro scheut, sondern, weil er auch von einem Bonus profitieren möchte. Dass das keine leere Behauptung ist, wird auch daran deutlich, dass die allermeisten Sportwetten Anbieter offensiv ihren Bonus bewerben und das sogar dann noch machen, wenn sich ein Kunde fast bei ihnen registriert hat. Wobei es an dieser Stelle manchmal zu Frust aufseiten der Sportwetten Anbieter Kunden kommen kann, warum das so ist, welche generellen Bedingungen erfüllt werden müssen und wo es derzeit lukrative Bonusangebote gibt, lesen Sie hier. Viel Spaß!

Nur wenige Gratiswetten werden angeboten

Der Markt der Sportwetten Anbieter ist in den letzten paar Jahren rapide gewachsen. Kaum ein Monat vergeht, in dem nicht ein neuer Sportwetten Anbieter sein neues Angebot bewirbt. Das macht es für Sportwetten Anbieter Kunden natürlich nicht einfacher. Stellen Sie sich vor, dass Sie in einem Restaurant sitzen und Ihnen eine Speisekarte mit über 50 Gerichten gereicht wird. Diese Zahl ist so groß, dass Sie wahrscheinlich ein paar Momente benötigen werden, bevor Sie sich für ein Gericht entschieden haben. So ähnlich ist es auch bei der Sportwetten Anbieter Auswahl.

Ladbrokes Gratiswette

Die Ladbrokes Gratiswette

Aus diesem Grund versuchen sich Sportwetten Anbieter über einen Bonus zu profilieren. Sie geben dabei an, dass Neukunden zum Beispiel bis zu 150 € bekommen können, wie zum Beispiel derzeit bei Betway. Auch Gratiswetten sind bei Kunden sehr beliebt, allerdings werden sie nur ganz selten angeboten. Eine Ausnahme ist hier der britische Buchmacher Ladbrokes, der eine Gratiswette von bis zu 60 € anbietet.

Dieses Angebot verfehlt seine Wirkung nicht. Viele Kunden finden die Bonusangebote ansprechend und sind bereit aufgrund der Boni sich bei einem Sportwetten Anbieter anzumelden. Sie vergessen aber oft, dass so ein Angebot auch einen Haken hat. Dieser Haken findet sich in den Bonusbedingungen wieder und ist grob gesagt dreiteilig.

Zunächst müssen Spieler innerhalb einer vorgeschriebenen Zeit die Bonusbedingungen erfüllen. Zum Beispiel innerhalb von drei Monaten, manchmal sogar innerhalb eines Monats. Dazu müssen Sie einen bestimmten Umsatz erzielen. So müssen Sie zum Beispiel einen Umsatz von 3000 Euro erzielen, wenn Sie 30 Euro eingezahlt haben.

Können Kunden auf den Bonus verzichten?

Dazu müssen sie an dritter Stelle nur auf Quoten setzen, die nicht als sicher beschrieben werden können. Zum Beispiel Quoten, die über 2.0 liegen. Ein Beispiel vom FC Bayern gegen eine Mannschaft aus einer der unteren Ligen wird also wohl kaum auf den entsprechenden Wettscheinen zu finden sein. Denn niemand würde wohl auf eine Niederlage des FC Bayern setzen und ein Sieg des FC Bayern würde an dieser Stelle ebenfalls keine Beachtung bekommen, weil die Quote mit Sicherheit unter 2,0 liegen würde.

Ja, das können Sie. Dazu muss bei der Registrierung das entsprechende Kästchen deaktiviert werden. Wer das nicht macht, läuft Gefahr, so viele Wetten platzieren zu müssen, bis der Bonus freigespielt wurde, was natürlich die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass ein Kunde irgendwann verliert.